An alle Lehrer, die eigenverantwortlich agieren

Sie arbeiten fern sicherer Unterrichtsversorgung und fachgerechtem Einsatz unter erhöhtem Organisations- und Improvisationsaufwand. Digitale Transformation in Verwaltung und Unterricht steht nebenbei auf Ihrer Agenda. Und nicht zu vergessen: Sie achten auf Corona-Verordnungen, die ständig wechseln und immer neue Herausforderungen und Verantwortungen mit sich bringen. Die unterstützenden Maßnahmen Ihres Dienstherrn hinken den Anforderungen vielleicht hinterher. Das Privatleben fordert unter Umständen auch viel Energie. Es ist erstaunlich und bemerkenswert, was Sie da gerade leisten!  

Da wird für eine Qualifikation bei Digikreide keine Zeit übrig sein.

Es sei denn, wir erledigen Aufgaben, die Sie ohnehin abarbeiten müssen:

  • Vorstellung von und Einarbeitung in ausgewählte Software (Welche Software ist eigentlich standardmäßig auf den Lehrernotebooks?)
  • Erstellen von Materialien für den Unterricht, Unterrichtsvorbereitungen (eher nicht mit Moodle)
  • Konzipierung einer effizienten Selbstorganisation
  • usw.

Ich kann mir eine Arbeit mit Kleingruppen von Lehrern auch gut vorstellen. Hierbei ist es unter Anderem möglich, einschlägige Teamarbeit zu moderieren bzw. Kleinprojekte zu managen.

Hat jemand (in Halle) Lust auf einen Ideen-Stammtisch mit DigiSpaß-Werkstatt?


Hinweise und Preise für Einzel-Coachings    Anfrage